Lions Summernight 2022 – 5.000 € für den städtischen Ukrainefonds

Mit stehenden Ovationen und minutenlangem Applaus des begeisterten Publikums endete am Freitagabend das Konzert des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz in der gut gefüllten Speyerer Gedächtniskirche.

Robbie Williams „Angels“ und Whitney Houstons „I will always love you“ waren nur einige der zahlreichen musikalischen Höhepunkte an diesem Abend, der mit der Zugabe „Amazing Grace“ einen gebührenden Abschluss fand.

Noch bis in die Abendstunden hinein wurden die zahlreichen Besucher mit Pfälzer Weinen und mediterranen Speisen verköstigt und genossen bei sommerlichen Temperaturen das gemütliche Beisammensein.

Der Lions Club Speyer Palatina freut sich sehr, den städtischen Ukrainefonds mit 5.000 € unterstützen zu können.

Präsidentenwechsel zum 1. Juli 2022

Im neuen Lionsjahr 2022/ 2023 wird Erika Wagner dem Lions Club Speyer Palatina vorstehen. In das Amt des Past-Präsidenten wechselt Dr. Kirsten Höfling-Gutenkunst. Zur  Vize-Präsidentin wurde Eva Wöhlert ernannt.

Die Amtsübergabe fand vergangenen Sonntag im schönen Hofgarten „Meine Welt“ in Billigheim-Ingenheim statt. Beim geselligen Zusammensein wurde das neue Amtsjahr gebührend eingeläutet.

Bereits am 15. Juli um 19:30 Uhr findet in der Speyerer Gedächtniskirche das erste große Highlight in diesem Jahr statt. Zur Lions Summernight zugunsten notleidender Menschen aus der Ukraine spielt das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in großer Besetzung. Die Besucher dürfen sich neben schwungvollen Melodien auch auf moderne Stücke unter anderem von The Police, Robbie Williams, Sting und ABBA freuen. Karten gibt es online unter www.reservix.de oder bei folgenden Vorverkaufsstellen in Speyer: Touristinfo, EP:Seidel, Speyrer Buchladen, Zahnarztpraxis Cormentis, Guitar Shark, Buchhandel Fröhlich, Event+Ticket Service.

In diesem Winter steht das zehnjährige Jubiläum der beliebten Schutzengelaktion an. Die zu fördernden Einrichtungen wurden nach einem Clubentscheid bestimmt: Der Erlös aus dem diesjährigen Schokoladenverkauf geht an den „FVB.HILFT“ aus Berghausen, eine Hilfsorganisation im Bereich der Nachbarschaftshilfe, sowie an das Seniorenbüro der Stadt Speyer zur Unterstützung finanzschwacher, älterer Menschen.

Lions Summernight 2022 – Benefizkonzert für die Ukraine

 

Zum 10-jährigen Jubiläum startet der Lions Club Speyer Palatina mit einem Benefizkonzert in seine diesjährige Veranstaltungsreihe.

Am Freitag, den 15. Juli, um 19:30 Uhr, präsentiert das große Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz aus Mainz schwungvolle Melodien im schönen Ambiente der Speyerer Gedächtniskirche. Von A wie Abba bis Z wie Georges Bizets Zigeunerlied aus der Oper Carmen ist für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei.

Der Erlös des Benefizkonzertes kommt notleidenden Menschen aus der Ukraine zugute, die in der Domstadt Schutz und Zuflucht vor dem Krieg in der Heimat suchen. Der mittlerweile fast leere Spendentopf der Stadt Speyer soll sich auch durch diese Charity-Nacht wieder füllen. Nach wie vor besteht ein großer Bedarf an Spendenmitteln für Geflüchtete aus der Ukraine.

Für das leibliche Wohl wird unter anderem mit ausgesuchten Pfälzer Weinen und leckeren Produkten der Traditionsbäckerei Berzel gesorgt. Mediterranes Fingerfood lädt nach dem Konzert noch zum Verweilen ein.

Tickets für diesen stimmungsvollen Sommerabend sind ab sofort im offiziellen Online-Vorverkauf unter www.reservix.de erhältlich oder an folgenden Stellen in Speyer käuflich zu erwerben: Touristinfo, EP Seidel, Speyrer Buchladen, Zahnarztpraxis Cormentis, Guitar Shark, Buchhandel Fröhlich, Event+Ticket Service.

 

10.000 € für den guten Zweck – Förderanträge können ab sofort wieder gestellt werden

Der Erlös aus dem letztjährigen Schokoladenverkauf „Speyerer Schutzengel“  ging zu je 5.000 € an das Speyerer Frauenhaus und den Kindernotarztwagen.

Das Frauenhaus Speyer bietet von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern schnelle und unkomplizierte Hilfe. Durch die Corona-Pandemie zusätzlich verstärkt, sieht sich die Einrichtung einer weiter steigenden Anzahl Schutzsuchender gegenüber.  Die Spende des Lions Club Speyer Palatina fließt direkt in die wichtige Beratungs- und Interventionsarbeit durch das engagierte Team.

Frau Andrea Diehl, Vertreterin des Frauenhauses, nahm die Spende von Clubpräsidentin Dr. Kirsten Höfling-Gutenkunst dankend entgegen (Foto).

Ebenfalls mit 5.000 € unterstützt wurde der Förderverein des Kindernotarztwagens. Kindernotfälle erfordern spezialisierte Fachkompetenzen, die jedoch wegen fehlender Routine nicht durch jeden Notfallmediziner abgedeckt werden können. Hier setzt das Engagement von Dr. Ingo Böhn an, der seit 16 Jahren regional der einzige Kindernotarzt ist. Die Spende ermöglicht die  kostenintensive Finanzierung und Ausstattung des speziellen Einsatzfahrzeugs.

Erneut wurde die komplette Spendensumme allein durch den Verkauf der Engelsschokolade in der Vorweihnachtszeit erzielt. Ohne die treuen Sponsoren und die tatkräftige Unterstützung der Speyerer Bürger, wäre diese hohe Spendensumme nicht möglich gewesen.

Ab sofort können wieder Förderanträge für die kommende Spendenrunde gestellt werden. Weitere Informationen sind auf dieser Webseite zu finden. Zudem kann sich jeder Bürger auch formlos per E-Mail unter info@lc-speyer-palatina.de zugunsten eines Projekts oder einer Einrichtung beim Club bewerben.

Die Sieger des 8. Malwettbewerbs stehen fest

2000 Tafeln Schokolade zum Verkauf bereit

Weit mehr als 300 Kinder aus Speyer und dem Umland haben sich am diesjährigen Malwettbewerb des Lions Club Speyer Palatina beteiligt.

Die beiden Gewinnerkinder Carolin (9) und Mia (9) wurden von der Club-Präsidentin Kirsten Höfling-Gutenkunst überrascht und mit einem Spiele- und Büchergutschein über jeweils 50 Euro beschenkt.

Wie jedes Jahr zieren die Siegerbilder die Banderolen der Schokoladentafeln. In diesem Jahr steht neben der Sorte Himbeere in Zartbitter erstmals eine Winterschokolade aus Java-Kakao zum Verkauf.

Ab sofort kann die Schokolade an folgenden Verkaufsstellen erworben werden:

Antje Liebscher, B. Harant GmbH, Bären Apotheke, Bea Benz, Cormentis Zahnärzte, E center Stiegler, Edeka Stiegler, Einhorn Apotheke, EP: Seidel, Intersport Scheben, Ludwig Apotheke, Sakul, Salischer Hof, Schmidts Streetfood Deli, Spei´rer Buchladen und Spiele Cosmos.

Der Club plant zudem öffentliche Verkaufsaktionen am  27.11. und 4.12. auf dem Speyerer Wochenmarkt (Festplatz) sowie auf dem Weihnachtsmarkt im Industriehof am 11.12.

Der Schutzengel unterstützt in diesem Jahr wieder zwei lokale Projekte.

Der Erlös geht an das Frauenhaus Speyer, welches von Gewalt betroffenen Frauen und Kindern schnell und unkompliziert Schutz und Unterkunft bietet.

Zudem wird der Förderverein des Kindernotarztwagens unterstützt. Dank dessen Arbeit kann ein auf die Patientengruppe spezialisierter Notarzt an den Einsatzort entsendet werden. Derartige Einsätze verlangen den Rettungskräften besondere Fachkompetenzen und emotionale Fähigkeiten ab.

Engelaktion 2021 – Der beliebte Malwettbewerb beginnt

Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen geht auch im zweiten Corona-Jahr andere Wege.

Nach wie vor sieht der Serviceclub bei Lehrern und Schülern in den Grundschulen keine Kapazitäten. Andere Themen werden insbesondere in den nächsten Wochen den dortigen Alltag bestimmen. Hier möchte der Club entlasten und ruft daher erneut zum Malwettbewerb außerhalb der Schulen auf.

Die Bedenken im vergangenen Corona-Winter weniger Schokolade abzusetzen als üblich, wurden dank der vollen Unterstützung der Speyerer Bürger schnell ausgeräumt. Die reduzierte Auflage war nach kurzer Zeit vergriffen, auch die Nachlieferung wurde umgehend verkauft. In diesem Jahr wird die Anzahl der zum Kauf stehenden Schokoladentafeln daher deutlich erhöht.

Alle Kinder bis 10 Jahre werden aufgerufen ihren ganz persönlichen Schutzengel zu malen. Die Zeichnung sollte in ein Feld von 12 cm x 12 cm passen und kann entweder persönlich im Spey´rer Buchladen abgegeben oder per E-Mail an schutzengel@lc-speyer-palatina.de geschickt werden. Neben Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer wird auch das Einverständnis zur Veröffentlichung der Gewinner in der Presse benötigt. Einsendeschluss ist der 10.09.21.

Die beiden Gewinnerbilder zieren wie gehabt die Banderolen der Schokoladensorten, die im Winter für den guten Zweck verkauft werden.

Darüber hinaus erhalten die zwei auserwählten Kinder einen Gutschein über 50 € vom Spey´rer Buchladen und vom Spiele-Cosmos.

Der Erlös aus dem Schokoladenverkauf unterstützt in diesem Jahr den Kindernotarztwagen und das Speyerer Frauenhaus.

7.000,00 € für den guten Zweck

Je 3.500,00 € gingen durch den letztjährigen Verkauf der Schutzengelschokolade an die Soziale Anlaufstelle Speyer (SAS) und den Härtefonds der Stadt Speyer.
 
Der Härtefonds der Stadt Speyer ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus finanzschwachen Familien die anteilige Befreiung von den Verpflegungskosten während der Betreuungszeit in Kindergärten und Schulen.
 
Das Projekt SAS um Herrn Stefan Wagner setzt sich für bedürftige Speyerer ein. Rund 130 Wohnungslose verteilen sich momentan auf die drei städtischen Notunterkünfte oder leben auf der Straße. Hier setzt seine Hilfe an.
 
Durch die Spende des LC Speyer Palatina wird die Versorgung der Bedürftigen mit Hygienebedarfsartikeln und Lebensmitteln in den nächsten Monaten unterstützt.
 
Die Clubpräsidentin Kirsten Höfling-Gutenkunst war vergangene Woche zur symbolischen Scheckübergabe vor Ort und konnte sich von der Einrichtung auf dem Festplatz ein Bild machen. Herr Wagner, der vor SAS die Speyerer MahlZeit betreute, sprüht auch im zwölften Jahr seines soziale Engagements für Bedürftige Speyerer vor Elan und plant weitere Aktionen zugunsten der Wohnungslosen.
 

Die Sieger des Malwettbewerbs „Speyerer Schutzengel“ stehen fest

Offizieller Verkaufsstart der Engel-Schokolade ab Montag, den 16.11.2020

Weit mehr als 100 Kinder haben sich am diesjährigen Malwettbewerb des Lions Club Speyer Palatina, der erstmals außerhalb der Grundschulen stattfand, beteiligt.

Die beiden Gewinnerkinder Josefina (9) und Tom (5) aus Speyer wurden von der aktuellen Club-Präsidentin Kirsten Höfling-Gutenkunst persönlich zuhause besucht und mit einem Spiele- und Büchergutschein beschenkt.

Wie jedes Jahr zieren die Siegerbilder die Banderolen der Schokoladentafeln. In diesem Jahr stehen die Sorten Sao Tomé und gebrannte Mandel zum Verkauf.

Ab Montag, den 16.11. kann die Schokolade mit den Gewinnerbildern an den Verkaufsstellen erworben werden. Diese sind Antje Liebscher, B. Harant GmbH, Bären Apotheke, Bea Benz, Cormentis Zahnärzte, Einhorn Apotheke, EP: Seidel, Intersport Scheben, Ludwig Apotheke, Sakul, Salischer Hof, Spei´rer Buchladen und Spiele Cosmos.

Da die öffentlichen Verkaufsmöglichkeiten in diesem Jahr durch die Corona-Pandemie eingeschränkt sind, plant der Club zunächst nur am  28.11. und 5.12. Aktionen auf dem Speyerer Wochenmarkt (Festplatz).

Der Erlös des diesjährigen Schokoladenverkaufs geht zugunsten des Härtefonds der Stadt Speyer, welcher die Mittagsverpflegung in Kindertagestätten und Schulen sichert, sowie der Sozialen Anlaufstelle Speyer SAS, die Verantwortung für Menschen in schwierigen Lebenslagen übernimmt

Ein großes Dankeschön geht an alle Unterstützer und Sponsoren, die dem Club in diesem schwierigen Jahr die Treue halten.

Gewinnerkind Tom aus Speyer

Engelaktion 2020 – Lions Club Speyer Palatina veranstaltet Malwettbewerb außerhalb der Grundschulen

 

Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen bestreitet im Coronajahr 2020 neue Wege.

Im siebten Jahr, in dem alles anders ist, stand der Wettbewerb kurz vor der Absage. Zu lange waren die Schulen geschlossen, zu viele andere Themen beschäftigten Lehrer und Schulklassen. Für einen Malwettbewerb sah der Club keine Kapazitäten. Auch der direkte Schokoladenverkauf auf der Straße erschien den Mitgliedern lange als unmöglich.

Aufgrund des großen Zuspruchs aus dem Umfeld des Clubs und der positiven Rückmeldung vieler Sponsoren wurde jedoch letztendlich der Entschluss gefasst, die Engelaktion in kleinerer Auflage und mit einem Malwettbewerb außerhalb der Klassenräume durchzuführen.

Alle Kinder bis 10 Jahre werden daher aufgerufen, ihren ganz persönlichen Schutzengel zu malen. Die Zeichnung sollte in ein Feld von 12 cm x 12 cm passen und kann entweder persönlich im Spey´rer Buchladen abgegeben oder per E-Mail an schutzengel@lc-speyer-palatina.de geschickt werden. Neben Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer wird auch das Einverständnis zur Veröffentlichung der Gewinner in der Presse benötigt. Einsendeschluss ist der 30. September.

Die beiden Gewinnerbilder zieren wie gehabt die Banderolen der Schokoladensorten, die im Winter für den guten Zweck verkauft werden.

Darüber hinaus erhalten die zwei auserwählten Kinder einen Gutschein über 25 € vom Spey´rer Buchladen und vom Spiele-Cosmos.

Der Erlös aus dem Schokoladenverkauf geht zugunsten des Härtefonds der Stadt Speyer, welcher die Mittagsverpflegung in Kindertagestätten und Schulen sichert, sowie der Sozialen Anlaufstelle Speyer SAS, die Verantwortung für Menschen in schwierigen Lebenslagen übernimmt.

 

Suppenfest fällt aus

In diesem Jahr bleiben die Suppentassen des Lions Club Speyer Palatina leer. Die für Ende Oktober angedachte dritte Auflage des Speyerer Suppenfests am Geschirrplätzel fällt angesichts der Corona-Pandemie leider aus.

 „Wir haben lange gehofft, aber angesichts der hohen Fallzahlen und den damit einhergehenden Auflagen ist der Club zu dem Entschluss gekommen, in diesem Jahr auf das Suppenfest zu verzichten. Das Fest auf dem kleinen Geschirrplätzel lebt vom Kommen und Gehen vieler Besucher. Die notwendigen Abstandsregeln und Hygienevorschriften dort auf engstem Raum umzusetzen und einzuhalten, steht leider in keinem Verhältnis“, so Club-Sprecher Timo Wiesinger.

Das sich bereits zur festen Größe im Speyerer Veranstaltungskalender etablierte Suppenfest, dessen Erlös dem Härtefonds der Stadt Speyer zugutekommt, soll im kommenden Jahr wieder in alter Unbeschwertheit stattfinden.