Engelaktion 2020 – Lions Club Speyer Palatina veranstaltet Malwettbewerb außerhalb der Grundschulen

 

Der beliebte Malwettbewerb des Lions Club Palatina an den Speyerer Grundschulen bestreitet im Coronajahr 2020 neue Wege.

Im siebten Jahr, in dem alles anders ist, stand der Wettbewerb kurz vor der Absage. Zu lange waren die Schulen geschlossen, zu viele andere Themen beschäftigten Lehrer und Schulklassen. Für einen Malwettbewerb sah der Club keine Kapazitäten. Auch der direkte Schokoladenverkauf auf der Straße erschien den Mitgliedern lange als unmöglich.

Aufgrund des großen Zuspruchs aus dem Umfeld des Clubs und der positiven Rückmeldung vieler Sponsoren wurde jedoch letztendlich der Entschluss gefasst, die Engelaktion in kleinerer Auflage und mit einem Malwettbewerb außerhalb der Klassenräume durchzuführen.

Alle Kinder bis 10 Jahre werden daher aufgerufen, ihren ganz persönlichen Schutzengel zu malen. Die Zeichnung sollte in ein Feld von 12 cm x 12 cm passen und kann entweder persönlich im Spey´rer Buchladen abgegeben oder per E-Mail an schutzengel@lc-speyer-palatina.de geschickt werden. Neben Name, Alter, Anschrift und Telefonnummer wird auch das Einverständnis zur Veröffentlichung der Gewinner in der Presse benötigt. Einsendeschluss ist der 30. September.

Die beiden Gewinnerbilder zieren wie gehabt die Banderolen der Schokoladensorten, die im Winter für den guten Zweck verkauft werden.

Darüber hinaus erhalten die zwei auserwählten Kinder einen Gutschein über 25 € vom Spey´rer Buchladen und vom Spiele-Cosmos.

Der Erlös aus dem Schokoladenverkauf geht zugunsten des Härtefonds der Stadt Speyer, welcher die Mittagsverpflegung in Kindertagestätten und Schulen sichert, sowie der Sozialen Anlaufstelle Speyer SAS, die Verantwortung für Menschen in schwierigen Lebenslagen übernimmt.

 

Print Friendly, PDF & Email